Podiumsdiskussion zur OB-Wahl

Datum und Uhrzeit
30/09/2022, 19:30

Veranstaltungsort


„Bessere Radwege und Mobilitätswende in Heidelberg – Wie soll das gelingen?”

Öffentliche Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeister*in-Wahl am Freitag, 30. September 2022, 19.30 – 21.00 Uhr im großen Saal des Bürgerzentrums Kirchheim (Hegenichstraße 2, Heidelberg-Kirchheim)

 

Unsere Gäste:

  • Eckart Würzner, amtierender Oberbürgermeister
  • Theresia Bauer, Kandidatin Bündnis ’90/Die Grünen
  • Sören Michelsburg, Kandidat SPD
Moderation: Dominic Egger, Radentscheid Heidelberg

 

Verkehr ist das größte Problem, das den Heidelberger*innen auf den Nägeln brennt. Das belegt die repräsentative Heidelberg-Studie. Das Thema hat also im OB-Wahlkampf eine eigene Podiumsdiskussion verdient, finden wir. Die Kandidierenden mit den aussichtsreichsten Gewinnchancen haben wir eingeladen, um zu erfahren, wie sie das Radwege-Netz besser sowie sicherer machen wollen und wie sie die Mobilitätswende in Heidelberg erreichen möchten.

Denn die nächste Amtszeit, die bis zum Jahr 2030 geht, wird für das Abbremsen der Klimakatatstrophe und das dringend nötige Beschleunigen der Mobilitätswende entscheidend sein. Der/die kommende Oberbürgermeister*in hat also viel Gestaltungsmacht, aber auch viel Verantwortung.

Auf der Veranstaltung wollen wir herausarbeiten, für was die einzelnen Kandidierenden stehen und damit allen Interessierten die Wahlentscheidung erleichtern. Neben der Diskussion auf dem Podium wird auch das Publikum einbezogen, Fragen zu stellen.

Wir laden euch herzlich zu dieser Präsenzveranstaltung ein! Aufgrund beschränkter Plätze empfehlen wir, frühzeitig zu kommen.

Der Eintritt ist kostenfrei. Wir bitten jedoch um eine Spende: radentscheid-heidelberg.de/spenden/

 

Veranstaltung im Kalender speichern:
iCal

Kategorien
Keine Kategorien