Slider

Endlich rollen wir los! 
Am 16. Mai 2021 veranstalten wir unsere erste Fahrraddemo. 
Los geht’s um 14 Uhr am Gadamerplatz in der Bahnstadt.

WARUM?

Nach monatelangen Vorbereitungen steht der Beginn der Unterschriftensammlung nun endlich unmittelbar bevor. Ab Anfang Mai sammeln wir in Geschäften, privat und an Info-Ständen eure Unterschriften für den Radentscheid.  

Der Radentscheid Heidelberg demonstriert gemeinsam mit allen Unterstützern für eine klimagerechte Mobilitätswende in Heidelberg und für ein sicheres Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. 

40 % aller Heidelbergerinnen und Heidelberger geben an, die Wege innerhalb der Stadt vorwiegend mit dem Fahrrad zurückzulegen. (Heidelbergstudie 2019). Mit den Radentscheid Forderungen verschaffen wir diesen Radfahrer:Innen Gehör und fordern eine Mobilitätswende durch umfassende Investitionen in sicheren Radverkehr in Heidelberg für alle Altersgruppen. 

Unsere Forderungen thematisieren zentrale Aspekte der Radverkehrspolitik, wie zum Beispiel ein qualitatives und durchgängiges Rad-Netz, mehr Sicherheit und verkehrsberuhigte Bereiche. Bis zum heutigen Tage gibt es kein Radverkehrskonzept, das muss sich dringend ändern. Die Verkehrswende in Heidelberg ist überfällig. Das werden wir mit der Rad-Demo ganz besonders sicht- und hörbar machen! 

Um unseren Forderungen Gehör zu verschaffen, demonstrieren wir mit allen, die sich unseren Forderungen anschließen. Dabei sind wir längst nicht mehr alleine. Bis heute unterstützen bereits über 30 Gruppen und Organisationen unser Bündnis, das auch weiterhin wächst. 

WAS?

Wir fahren auf abgesperrten Straßen eine Radtour quer durch Heidelberg. Auf der Rad-Demo werden wir unseren acht Forderungen Gehör verschaffen. Nach einer Kundgebung fahren wir auf Abstand in einem großen Demo-Zug, allerdings aufgeteilt in Gruppen von 20 Radfahrenden durch Heidelberg. 

WIE?

  • 14 Uhr Treffpunkt Gadamerplatz in der Bahnstadt – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen 
  • 14:00 bis 14:40 Uhr Kundgebung unter dem Leitmotiv „Lebenswert.Kinderfreundlich.Klimagerecht“ 
  • Ab 14:40 Uhr Start des Demo-Zuges in kleineren Gruppen. 
    Zur Wahrung der Hygieneanforderungen wird es viele kleinere Demo-Gruppen/Blöcke geben, die durchgängig zusammen radeln werden. 
  • 18 Uhr Ende 

Streckenverlauf: 

  • Mit einer Länge von knapp 22km geht es durch einige Stadtteile Heidelbergs. Die genaue Streckenführung ist auf der Karte zu finden. 
  • Die Strecke der Rad-Demo wird durch Ordner:innen gesichert und begleitet, hierbei werden sie durch die Polizei unterstützt. 

Dauer: ca. 3 Stunden für die Gesamtstrecke 

HYGIENEKONZEPT

Unser strenges Hygienekonzept wurde von der Polizei und dem Ordnungsamt positiv aufgenommen und als gut befunden. 

Die wichtigsten Verhaltensregeln für eine sichere Durchführung unserer Fahrrad-Demo lauten im Detail: 

  • Vor der Demo-Teilnahme empfehlen wir die Durchführung eines Schnelltests. Informationen zu kostenlosen Schnelltests in Heidelberg gibt es unter anderem auf der Website der Stadt Heidelberg.  
  • Tragt eine FFP2-Maske oder einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Während der gesamten Veranstaltung ist es Pflicht – auf dem Sammelplatz und während der Fahrt.  
  • Haltet zueinander Abstand von 1,5 m– auf dem Sammelplatz und während der Fahrt  
  • Bleibt in eurem Demo-Block: Die Teilnehmenden werden auf dem Sammelplatz in Blöcke à 20 Personen eingeteilt und bleiben während der gesamten Fahrt durch die Stadt in ihrem Verbund 
  • Haltet euch bitte an die Regeln und hört auf die Anweisungen von Ordner:innen sowie der Polizei. 
  • Fahrt am Ende der Rad-Demo bitte gleich nach Hause.  Keine Gruppenbildung am Zielort, sondern entfernt euch unmittelbar. 

Zu Beginn der Demo weisen wir alle Teilnehmenden noch einmal klar und deutlich auf diese Regeln hin.    

REDEN

Hier veröffentlichen wir in den nächsten Wochen die Redetexte. Die Reden gibt es auch in Englisch, Französisch und in leichter Sprache. 

Alle Reden werden auf der Demo in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht. Wenn du dieses Angebot wahrnehmen willst, darfst du gerne nach vorne kommen oder dich an die Ordner:innen wenden. 

PS: ORDNER:INNEN GESUCHT

Wenn du schon weißt, dass du zur Demo kommen wirst und über 18 Jahre alt bist, hilfst du uns sehr, wenn du uns als Ordner:in unterstützt.  

Dafür bitte einfach in die Telegram-Gruppe eintreten: https://t.me/joinchat/wK-3w7BFJ0NhOWUy.  

Oder du schreibst uns eine E-Mail: raddemo@radentscheid-heidelberg.de